Bandsägeblatt länge selbst Abmessen

Liebe Kunden und Kundinnen,

da uns täglich Pakete zurückgesendet werden da die falsche Abmessung aus dem Internet für die falsche Maschine rausgesucht wurde haben wir uns überlegt für Sie eine kleine Anleitung anzufertigen.

Wir hoffen dies ist für Sie verständlich und schnell nachvollziehbar . Wir danken Ihnen für Ihre Zeit und für das entgegengebrachtes Vertrauen.

Was brauche ich dafür?

Für alle wo Mathe Unterricht länger her ist wir 6 Monate haben wir folgende Praktische Methode Ihnen bereitgestellt. Dafür brauchen Sie

  • Eine Rolle Schnur
  • Eine Schere
  • Ein Permanentmarker
  • Eine Klemme
  • Ein Meterstab

Achten Sie bitte hier das die Schnur zuerst durch den Schlitz am Tisch gezogen wird.

Legen Sie die Schnur um die Umlenkrolle und führen dies durch alle Führungen und Schienen nach unten.

Wichtig! dabei die Schnur wirklich durch jede Führung wie ein Sägeblatt durchgeht. Falsch ist es wie auf unserem Bild, da hängt die Schnur an dem Durchlass. Zu sehen ist dies an dem Knick an der Schnur.

Mit einer leichten Spannung beieinander gelegt können Sie entweder ein Knoten machen um die Länge zu bestimmen oder wie wir ein Strich mit dem Permanentmarker.

Fast ist es soweit. Nur noch ein Schnitt an der von uns markierten stelle.

um die Bandlänge nicht zu verfälschen befestigen Sie die Schnur an einem Meterstab mit einer Klemme. Oder Ihr Partner geht ihnen zur Hand. Das Ergebnis wird am ende das selbe sein.

Fertig ! Sie sind startklar um die richtige Abmessung von unserem SHOP zu erwerben.

Ich hoffe die kleine Bilder Serie hat Ihnen gefallen. Gerne sind wir von 9.00 bis 16.00 Uhr für Sie jederzeit Telefonisch erreichbar. 07161/6549909

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.